Weiterbildender Fernstudienkurs neben Familie und Beruf. Jetzt anmelden!

Unternehmen aller Branchen stehen mittlerweile bei ihren Aktivitäten, Produkten und Dienstleistungen vor ökologischen Herausforderungen: etwa der Sicherung der Reinheit von Einsatzstoffen, der Vermeidung von Abfällen, dem effizienten Einsatz von Ressourcen, hohen und weiter steigenden Energiepreisen, dem Verlangen von Kunden und Kapitalgebern nach Zertifizierung von Umweltmanagement und Umweltleistung, der Dynamik von Märkten für ökologisch verträgliche Werkstoffe, Produkte, Verfahren und Dienstleistungen oder umweltrechtlichen Regulierungen, zunehmend initiiert durch die Europäische Union.

In diesem Umfeld stellen die ökologische Motivation und das Know-how von Mitarbeitenden aller Unternehmensbereiche im Umweltmanagement zunehmend eine wettbewerbsrelevante Ressource dar.

Der Kurs ist als 6-monatiges Fernstudium konzipiert und kann neben dem Beruf absolviert werden. Er ist an der Berufspraxis orientiert sowie orts- und weitgehend zeitunabhängig studierbar.

Infomaterial und Anmeldeformular unverbindlich anfordern

Studieninhalte

Der Fernstudienkurs 'Betriebliches Umweltmanagement und Umweltökonomie' umfasst insgesamt 9 Studieneinheiten:

Umweltpolitik
Einführung in die Umweltpolitik; Genese; Internationale, europäische und bundesdeutsche Umweltpolitikt
Normatives und strategisches Nachhaltigkeitsmanagement
Nachhaltigkeit und nachhaltige Entwicklung; Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagements; Die Umwelt von Unternehmen; Der strategische Planungsprozess; Entscheidungshilfen
Kreislaufwirtschaft und Stoffstrommanagement
Modelle der Kreislaufwirtschaft; Lebenszykluskonzepte; Wertschöpfungsketten; Gesetzliche Rahmenbedingungen; Integrierte Verfahrenstechnik und Prozesskreisläufe; Integrierte Produktpolitik und Produktkreisläufe; Stoffstromnetzwerke
Ökologisch verträgliches Verhalten wirtschaftlicher Akteure
Allgemeine Verhaltensmodelle - psychologische, soziologische und ökonomische Erklärungsansätze; Förderung ökologisch verträglichen Arbeitsverhaltens im Personalmanagement und in der Unternehmensorganisation; Anreizsysteme Ökologisch verträgliches Konsumverhalten - Einflüsse und Ansätze zur Förderung
Umweltmanagementsysteme und Umweltzeichen
Grundlagen der Konformitätsbewertung; Umweltmanagementsysteme; EMAS-Verordnung; DIN EN ISO 14001; Produktbezogene Umweltzeichen
Nachhaltiges Innovationsmanagement
Nachhaltige Entwicklungsperspektiven des Innovationsmanagements; Innovationsprozess; Nachhaltige Innovationen; Innovationsstrategien: Markt- versus Technologieorientierung; Ökologie- und Nachhaltigkeitsorientierung von Innovationsstrategien; Akteure nachhaltiger Innovationen;: Nachhaltiges Innovationsmanagement in der Unternehmensorganisation (Primär- und Sekundärorganisation)
Nachhaltiges Informations- und Kommunikationsmanagement
Grundlagen von Information und Kommunikation; Anforderungen an ein nachhaltiges IuK-Management; Informationsverlustkaskaden; Instrumente eines nachhaltigen IuK-Managements; Umweltkosten- und -leistungsrechnung; Ökobilanzierung; Nachhaltigkeitsberichterstattung
Neoklassische Umweltökonomie
Gegenstand und Aufgaben der Umweltökonomie; Ursachen von Umweltproblemen; Bewertung von Umwelt und Umweltschäden; Umweltpolitische Handlungsprinzipien; Umweltpolitische Instrumente (fiskalische und non-fiskalische Instrumente); Umweltpolitik und Makroökonomie (Ökoinlandsprodukt, Umweltindikatoren, Umweltökonomische Gesamtrechnung)
Ökologische Ökonomik
Ökologische Grenzen der Ökonomie; Übernutzung natürlicher Ressourcen; Grundlagen und Forschungsbereiche der Ökologischen Ökonomik; Verteilung und Allokation; Nachhaltige Entwicklung als normatives Leitbild der Ökologischen Ökonomik

Ihre Vorteile

Beste Karrierechancen
Kompetent begleitet und betreut studieren
Ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis
Selbstbestimmtes Lernen
Studieren und weiterbilden neben Beruf oder anderweitigen Verpflichtungen
Studieren und weiterbilden wann und wo man will
Zertifikat der Universität Koblenz-Landau oder Teilnahmebescheinigung

Testimonials

“[…] Die Betreuung durch das ZFUW-Team und den Kursleiter war bestens – kompetent und schnell! […] Die drei Praxisbeispiele, die von Referenten aus der Berufspraxis vorgestellt wurden, waren ausgezeichnet. Das machte das Ganze sehr praxisnah und lebendig. Fazit: Eine tolle Weiterbildung, die viel bietet für vergleichsweise wenig Geld.” [Sara]

“Sehr gute Organisation und Betreuung während der Fernstudienphase! Guter Mix aus Aneignung von Theorie (theoretische Grundlagen während der Fernstudienphase auf Basis von Studienbriefen und Einsendeaufgaben) und Praxis (gute Referenten beim Abschlussseminar mit Beispielen aus der Unternehmenspraxis). Hier werden fundierte Grundlagen gelegt und nachhaltig verinnerlicht. Top!” [Thomas]

Steckbrief

Anbieter Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW) Mehr erfahren
Kurs Betriebliches Umweltmanagement und Umweltökonomie
Anmeldung bis zum 15.03.2019
Studiendauer 1 Semester
Studienformat Weiterbildender Fernstudienkurs, Blended Learning, berufsbegleitend
Abschluss Zertifikat der Universität Koblenz-Landau oder Teilnahmebescheinigung
Zulassungsvoraussetzungen Keine formalen Zulassungsvoraussetzungen
Teilnehmerbeschränkungen Begrenzt auf 40 Personen
Studienbeginn 11. April 2019
Kosten 960,00 €

Fachlicher Leiter

Prof. Dr. rer. pol. habil. Ralf Antes

Prof. Dr. rer. pol. habil. Ralf Antes

Koordinator

Dipl.-Biol. Norbert Juraske

Dipl.-Biol. Norbert Juraske
+49 261 287 1522

Sachbearbeiter

Tobias Braum

Tobias Braum
+49 261 287 1520